Unser Bio-Sortiment – Die Hofkruste Bio

In unserem letzten Beitrag haben wir Sie über unsere Rohstoffe informiert und selbstverständlich verwenden wir für alle unsere Produkte nur qualitativ hochwertige Zutaten.
In der nächsten Zeit möchten wir Ihnen Brote aus unserem Bio-Sortiment vorstellen und heute starten wir mit der:

Hofkruste Bio

Unsere Hofkruste ist ein Brot aus Natursauerteig, der mit selbstgemahlenem Roggenvollkornmehl hergestellt wird. Seinen abgerundeten Geschmack erhält das Brot aus einer Zusammensetzung  von Weizenmehl (61%),  Roggenmehl (24%) und zusätzlichen 15% Roggenvollkornmehl.

hofkruste

Sauerteige werden durch Milchsäurebakterien oder Hefen in Gärung gehalten und produzieren so Kohlenstoffdioxid, welches den Teig auflockert. Deshalb haben Sauerteige ein ganz eigenes Aroma und eine bessere Haltbarkeit.
Vor allem bei Roggenbroten, wie unserer Hofkruste, ist Sauerteig von großer Bedeutung, da Roggenmehl die Zuführung von Säure erfordert, damit das Brot schön aufgeht und nicht flach bleibt.

Die Hofkruste wird außerdem angeschoben gebacken, das bedeutet, dass die Brote sich während des Backens im Ofen berühren. So entsteht an den Seiten keine Kruste und das Brot bleibt schön weich. Durch die lange Backzeit von über zwei Stunden erhält das Brot aber eine ausgeprägte Ober-und Unterkruste.