Hexenhaus basteln bei Welpinghus

Wir laden euch herzlich zum alljährigen Hexenhaus basteln in Steinhagen und Borgholzhausen ein.

Bildschirmfoto 2015-11-23 um 19.34.37

 

Gemeinsam mit Eltern, Freunden und Verwandten können die Kinder mithilfe eines unserer Konditoren ein tolles Hexenhaus basteln!

Bitte melden Sie sich jedoch vorher an.

Bildschirmfoto 2015-11-23 um 19.34.51

 

Wir freuen uns auf Sie!

Advertisements

Regional – Vertrauen. Nähe. Sicherheit.

Aus der Region für die Region. Unsere Zutaten und Rohstoffe beziehen wir direkt aus der Region. Zulieferer sind ansässige Bio-Bauernhöfe, weil Nähe und jahrelange Zusammenarbeit Vertrauen schafft. Unsere Kunden entscheiden sich für guten Geschmack jenseits der Industrie-Produktion. Im Auftrag unserer Kunden möchten wir wissen, woher Ähre, Korn & Co für unser Brot und Brötchen stammen.
Mit unserer hauseigenen Mühle mahlen wir sonnengereiftes Korn zu Mehl.

Dieser Auszug aus unserer Homepage liegt uns sehr am Herzen. Wir sind dankbar für jeden unserer Lieferanten und jeden der uns die Rohstoffe liefert, damit wir diese zu dem verarbeiten, was Sie letztendlich bei uns im Laden probieren und kaufen können.

Vielen Dank!

„Natur pur“ und das schmeckt man!

„Natur-pur“ heißt es bei uns!

Bild
Ganz bewusst haben wir uns der strengen Zertifizierung der Natur-Pur
Richtlinie unterworfen, damit wir stolz das „Natur-pur“- Siegel tragen dürfen.
Auch verzichten wir bewusst auf chemische synthetische Emulgatoren und künstlich
erzeugte Aromen und Mehle, damit wir euch nur das Beste vom Besten bieten!
Natürlich arbeiten wir auch mit Maschinen, doch das meiste ist wirklich reine Handarbeit und das schmeckt man auch! Oder?

Holtfelder Schinken-Brot Bio

Wir haben euch hier ja schon einige unserer Brote aus dem Bio-Sortiment vorgestellt, aber das waren natürlich noch längst nicht alle!

Heute geht es weiter mit dem Holtfelder Schinken-Brot Bio.

holtfelder

Wie einige andere unserer Brote ist auch das Holtfelder aus unserem selbst hergestellten Natursauerteig, der aus selbstgemahlenem Roggenvollkornmehl bei uns in der Backstube entsteht. Dieser Teig ermöglicht es, das Brot lange frisch zu halten und verleiht einen kräftigen aber schön abgerundeten Geschmack.

Das Brot besteht zu 70% aus frischen Roggenflocken, zu 10% aus ganzen Roggenkörnern und zu 20% aus unserem selbstgemahlenen Roggenvollkornmehl.Dadurch, dass es ein reines Roggenbrot ist, hat es einen sehr kräftigen Geschmack. Damit dieser etwas abgerundet wird, geben wir aber noch etwas Bio-Blütenhonig hinzu.

Besonders lecker schmeckt dieses Brot, wenn es mit Schinken aus der Holtfelder Schlachterei Ulrich Niemeyer belegt ist. Probiert es doch selbst mal aus 😉

Und für alle, die ihr Brot gerne etwas dunkler mögen haben wir das Holtfelder Schinkenbrot auch noch als Schwarzbrot. Natürlich auch in Bio!

 

Die Fitnesskruste Bio

Im letzten Beitrag haben wir uns die Hofkruste Bio aus unserem Bio-Sortiment angesehen und heute stellen wir euch ein weiteres unserer leckeren Bio-Brote vor,

Die Fitnesskruste Bio

fitnesskruste

Unsere Fitnesskruste ist ein Weizenmischbrot, das zu 61% aus Weizenmehl, 24% Roggenmehl und 15% Roggenvollkornmehl besteht. Das Roggenvollkornmehl wird bei uns selbst gemahlen und anschließend zu einem Natursauerteig verarbeitet. Die Zugabe dieses Natursauerteigs verleiht dem Brot einen kräftigen Geschmack und sorgt für eine längere Frischhaltung.

Einen besonderen Geschmack erhält die Fitnesskruste aber durch die Bio-Bananenchips und gerösteten Lupinenschrot, diese Mischung sorgt für eine leicht süße und nussige Note.

Lupinenschrot wird, wie der Name schon sagt, aus der Lupine gewonnen. Die Lupine ist eine Wildpflanze, die aus Südamerika zu uns gekommen ist. Diese Blume ist aber nicht nur schön anzuschauen, sondern hat auch wertvolle Inhaltstoffe, die schon seit vielen Jahrhunderten in der Küche verwendet werden.

Die Lupinensamen sind als Ganzes bisher noch nicht im Einzelhandel erhältlich, aber als Mehl oder Schrot kann man Sie in Reformhäusern kaufen. Lupinenmehl ist für Allergiker eine gute Alternative, da dieses Produkt glutenfrei ist. Lupinensamen sind außerdem eine gute Alternative zu Soja, da diese auch eiweißreich sind und Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die für den Körper wichtig sind.

Vor dem Backen wird das Brot noch in einer Mischung aus Haferflocken und Sesam gerollt und anschließend kräftig ausgebacken, damit es seine charakteristische Kruste erhält.

Die Fitnesskruste Bio wird freigeschoben gebacken. Das heißt, die Laibe berühren sich im Ofen nicht und können von allen Seiten schön knusprig  werden.

Unser Bio-Sortiment – Die Hofkruste Bio

In unserem letzten Beitrag haben wir Sie über unsere Rohstoffe informiert und selbstverständlich verwenden wir für alle unsere Produkte nur qualitativ hochwertige Zutaten.
In der nächsten Zeit möchten wir Ihnen Brote aus unserem Bio-Sortiment vorstellen und heute starten wir mit der:

Hofkruste Bio

Unsere Hofkruste ist ein Brot aus Natursauerteig, der mit selbstgemahlenem Roggenvollkornmehl hergestellt wird. Seinen abgerundeten Geschmack erhält das Brot aus einer Zusammensetzung  von Weizenmehl (61%),  Roggenmehl (24%) und zusätzlichen 15% Roggenvollkornmehl.

hofkruste

Sauerteige werden durch Milchsäurebakterien oder Hefen in Gärung gehalten und produzieren so Kohlenstoffdioxid, welches den Teig auflockert. Deshalb haben Sauerteige ein ganz eigenes Aroma und eine bessere Haltbarkeit.
Vor allem bei Roggenbroten, wie unserer Hofkruste, ist Sauerteig von großer Bedeutung, da Roggenmehl die Zuführung von Säure erfordert, damit das Brot schön aufgeht und nicht flach bleibt.

Die Hofkruste wird außerdem angeschoben gebacken, das bedeutet, dass die Brote sich während des Backens im Ofen berühren. So entsteht an den Seiten keine Kruste und das Brot bleibt schön weich. Durch die lange Backzeit von über zwei Stunden erhält das Brot aber eine ausgeprägte Ober-und Unterkruste.